Mittwoch, 17. Dezember 2014

Basteln zu Weihnachten mit Baker Ross und gewinnen

Es soll ja Menschen geben, die quieken vor Freude, wenn der Postbote ein Paket der bekannten Online-Mode-Boutique an der Haustür abliefert. Kann ich gar nicht nachvollziehen. Bei uns passiert dies nur, wenn ein neues Päckchen des Bastelgeschäfts Baker Ross zum Testen in unser Haus flattert.

Anfang der Woche war es dann wieder soweit!






Ein Paket, bis oben hin voll mit verschiedenen Bastelmaterialien und kleinen Geschenken für die Weihnachtszeit. Meine Kinder haben sich sofort auf die 3D-Sticker und die bunten Karten gestürzt, um daraus Weihnachtsgrußkarten zu basteln.

Ich persönlich habe mich über das Weihnachtsanhänger-Set gefreut, dazu gab es noch tolle Fasermalstifte mit Metallikeffekt. Damit habe ich sofort begonnen und einen Anhänger im Zentangl-Design bemalt :-)



 Mein Jüngster begeisterte sich besonders für den Weihnachtsstiefel zum Selber nähen.

















Das Set besteht aus einem vorgestanzten bunten Filzstiefel, einer kindgerechten Nähnadel aus Plastik, einem entsprechend langem Faden und diversen Verzierungen aus Filz. Alle Einzelteile lassen sich problemlos lösen. Das Zusammennähen war für meinen Fünfjährigen kein Problem und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Wir hatten hier viel Spaß mit den Bastelsachen. Und weil bald Weihnachten ist, und wir es gar nicht mehr schaffen, alles allein zu basteln, möchte ich an wieder etwas an euch verlosen.
Schreibt mir bis Samstagmorgen (8.00 Uhr), entweder hier auf dem Blog, bei Facebook oder Google+, warum ihr eine kleine Bastelüberraschung gewinnen wollt. Ich werfe dann alle Meldungen in einen Topf und ziehe die Gewinner sofort und unverzüglich, damit die Päckchen noch vor Weihnachten bei euch eintreffen.

Und das habe ich für euch: 

einen Weihnachtselch




  • Tannenbaumschmuck zum Selbermachen aus Filz
  • zwei Weihnachtsstieftel (Weihnachstmann und Rentier)
  • zwei Bastelsets Rentierschlitten aus Moosgummi zum Befüllen


Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    Ich hüpfe mit in den Lostopf. Ich würde mich deswegen so freuen, weil ich die gemeinsame Zeit mit meiner Tochter noch genießen möchte. Ich erwarte in wenigen Wochen mein zweites Kind und sie liebt es tierisch zu basteln. Bevor die Zeit knapp wird zu basteln wäre so ein Set echt toll.
    Vielen lieben Dank und Gruß
    Kathrin Hochmuth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin,
      da du ja schon in den Lostopf gehüpft bis, brauche ich dich ja nicht mehr hineinzustecken ;-)
      Ich weiß selbst, wie knapp die gemeinsame Zeit mit dem größeren Kind werden kann, wenn ein kleiner Windelpupser neu in die Familie kommt.

      Wünsche dir eine schöne, besinnliche und entspannte Weihnachtszeit mit deiner Großen.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Liebe Sandra,

    wie kommst du eigentlich immer zu solchen Paketen?!? Mein Herz würde da genauso hüpfen :-). Obwohl wenn eine Stofflieferung kommt, isses hier ähnlich.
    Das wir alle gern basteln, nähen bzw. irgendwie rumwerkeln, muss ich dir wohl nicht erzählen ;-). Solche "Komplett-Sets" find ich ja immer toll, muss man nicht immer alles einzeln kaufen.
    Also meine bastelwütigen Kindern würden sich mit Sicherheit freuen...
    Liebe Grüße und euch ein schönes Weihnachtsfest, Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das glaube ich gern, dass euch das gefallen würde :-) Ich stopf dich in den Lostopf :-)

      Wünsche euch auch ein schönes Weihnachtsfest

      Löschen
  3. Wieder so süße Sachen. Wir lieben basteln, egal zu welcher Zeit, aber uns würden noch ein paar Kleinigkeiten an selbst gemachten Sachen zum verschenken fehlen. Vielleicht klappts ja.
    Lg,
    Bettina

    AntwortenLöschen

Schreibt mir eure Meinung