Sonntag, 1. Juni 2014

Fußballlaune und Sammelfieber - die nächste WM kommt bestimmt

Na, seid ihr auch schon in Fußballlaune? Habt ihr euch bereits eingedeckt mit WM-Trikots eurer Lieblingsstars, mit Theaterschminke fürs Public Viewing und die Fahnen in den Vorgärten gehisst? Schließlich ist es bald wieder soweit - elf Männer, ein Ball und Millionen Menschen vor den Übertragungsgeräten, die sich weinend in den Armen liegen oder per Autokorso unbeteiligte Mitmenschen um den wohlverdienten Schönheitsschlaf bringen. Kinder werden gezeugt und bekommen den Namen des Fußballers, der den entscheidenden Elfmeter geschossen hat. Die größten Feinde schließen für vier Wochen Frieden - Russen und Ukrainer, Israelis und Palestinenser, Amerikaner und der Rest der Welt wollen während der Fußball-WM doch alle das Gleiche! Endlich stört sich niemand mehr daran, wenn ein Deutscher eine deutsche Fahne im Fenster hängen hat und die Nationalhymne mitsingen kann. Ein neuer Fußballmärchentraum erobert die Herzen der Erdbevölkerung - und mit ihm erobert die Merchendising-Produktion eine neue Dimension der Kitschigkeit.



Mal ehrlich, dieser Hype um König Fußball geht langsam ein bisschen weit! Panini-Bildchen sammeln - ok. Das hat sogar der Göttergatte in seiner früheren Jugend mal gemacht. Aber mittlerweile hat jedes Geschäft, jeder Supermarkt, jede Marke sein eigenes Fußball-Weltmeisterschafts-Sammeldingsbums. Und dann die ganzen Fan-Artikel ... Fußball-Becher, Fußball-Bettwäsche, Fußball-Unterwäsche, Außenspiegelflaggen und Autofahnen für den kleinen Korso-Fetischisten, dazu gibt es Fan-Kopfstützenüberzüge und den tanzenden Hut, der den Wackel-Dackel für die WM-Zeit ersetzten muss. Für Gartenfreunde hält der Hellweg-Baumarkt in dieser Woche die schwarz-rot-güldene Petunienmischung bereit, damit der Vorgarten oder Balkon pünktlich zur WM glänzt und der Nachbar dümmlich aus der Wäsche gucken kann.

ABER das bekloppteste Accessoire der ganzen WM-Merchendising-Aktion habe ich jetzt im Netto-Dicounter-Prospekt entdeckt: Kontaktlinsen im WM Look ! Nennt mich einen Spießer, einen Spalter oder Langweiler - aber solange das Geld für so einen Driss noch ausreicht, kann es vielen von uns Deutschen doch gar nicht so schlecht gehen ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir eure Meinung