Dienstag, 12. März 2013

Schnappwort Woche #10: H wie Holzweg

Sind sind wirklich schon 10 Schnapp-Wort-Wochen herum? Meine Güte. Das Jahr ist fast vorbei und dabei hatten wir noch nicht mal Frühling! Nun, dann will ich mit meinem heutigen Wort-Geschenk mal die neue Woche bereichern und spende ein Wort mit H: Holzweg

H wie Holzweg

Auf dem Holzweg gewesen

Eine methaphorische Redewendung, die immer mal wieder gern benutzt wird, wenn man sich verirrt oder in etwas getäuscht hat. So, wie wir uns in der letzten Woche von der Sonne haben täuschen lassen und dachten, der Frühling stände schon vor der Tür.
Nö - wir waren auf dem Holzweg, wie man deutlich erkennt, wenn man heute aus dem Fenster schaut.

Der Begriff "Holzweg" ist bereits seit dem 13. Jahrhundert bekannt und seit dem 15. Jahrhundert als Redensart  belegt. Ein Holzweg war (und ist es bis heute) ein Weg für den Abtransport von Holz aus den Wäldern. Folgt man als Wanderer diesem Holzweg, erreicht man sein gewünschtes Ziel entweder über Umwege oder gar nicht.

Nun, wir als Familie sind begeisterte Wanderer und sobald das Wetter da draußen besser wird, auch wieder unterwegs. Der Holzweg ist uns gut bekannt ;-)

Wer nicht auf den Frühling warten möchte, kann sich bei diesem scheußlichen Wetter da draußen mit einer leckeren Tasse Tee in seinen Lieblingslesesessel setzen und die frühlingshaften Geschichten im Buch "FrühlingsErwachen" verfolgen. Da ist übrigens auch eine Geschichte von mir drin. Der Erlös geht an die Stiftung "Nestwärme e.V."


FrühlingsErwachen - Aufbruch, Wandlung, Neubeginn (Anthologie der Autorengruppe WortWerk)
Taschenbuch-Ausgabe 9,00€
Kindle-Edition 4,76€

Kommentare:

  1. Hallo Sandra,
    Holzweg finde ich ja mal ein Klasse Wort für den Buchstaben H. Danke auch für die kleine Aufklärung über das Wort.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auf dem Holzweg kann man sich ja immer und überall befinden - schön doppeldeutig. Außerdem gebe ich mir ja extra Mühe für die Wort-Geschenk-Aktion. ;-)

      LG Sandra-Maria

      Löschen
  2. Wieder was gelernt! Und das Wort ist prima, da mehrdeutig.

    AntwortenLöschen
  3. hihi... bin gespannt, wie sich das Wort in der Geschichte ohne Namen macht :-)

    AntwortenLöschen
  4. na da bin ich aber gespannt, wer sich in der Story auf dem Holzweg befindet ;) Tolles Wort.

    LG Romy

    AntwortenLöschen

Schreibt mir eure Meinung