Montag, 25. Februar 2013

Schnapp-Wort Woche #8: G wie Groß





G wie Groß

Die Aktion Schnappwort von Sunny geht in die achte Woche. Hier gibt es das Ergebnis der 7. Woche zum nachlesen. Und wer noch mitmachen will, ist herzlich eingeladen.
Für jedes gespendete Bild-Wort kommen 0,05€ in die Kasse für die Stiftung Kinderwürde. In der letzten Woche sind 41 Worte eingegangen, was 2,05 € macht.

In dieser Woche ist bei meinem ABC der Buchstabe G dran. Und weil es zum Thema GROß viele Möglichkeiten gibt, habe ich ein besonders schönes Bild herausgesucht. Wer erkennt es? Richtig. Ein Schraubenschlüssel. Und wer erkennt, worauf dieser Schraubenschlüssel liegt? Na? Irgendwelche Vorschläge? Ja, sie dort in der zweiten Reihe... Richtig. Eine Euro-Palette! Wer wissen will, wie groß so eine Palette ist, der darf sich gern HIER informieren.

Dieser Schraubenschlüssel ist wirklich groß und es gibt ihn in der Kokerei Hansa in Dortmund zu bewundern. Schaut mal vorbei in einer der alten Industriedenkmäler des Ruhrgebiets. Das lohnt sich. Wir fahren fast jede Woche mit unserer Ruhrtop-Card durch die Region und entdecken alte Schätze.



Kommentare:

  1. DAS nenne ich mal wirklich groß!
    Wer kann ein solches Werkzeug bedienen? 10 Mann gleichzeitig?
    Tolles Foto!
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  2. Der ist wirklich groß. Klasse.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  3. Angesichts solcher Handwerkszeuge möchte man fast an die Riesen glauben! ;-)
    Toll gemacht, Danke für's Zeigen!
    Schönen Montag
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra,
    ja jetzt würde ich gerne noch die passende Schraube zum Schlüssel sehen. Also, wenn sie Dir über den Weg läuft bitte fotografieren. Das wäre GROßartig :-)

    Liebe Grüße und schöne Woche
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht echt toll aus.
    Wünsche dir eine schöne Woche :)

    AntwortenLöschen
  6. Ja, diesen Schraubenschlüssel darf man wirklich groß nennen. Das Wort wird bestimmt schön in die Geschichte eingebaut.
    lg

    AntwortenLöschen
  7. Ds kommt man sich vor wie ein Zwerg bei solchen Monsterwerkzeugen.
    Sehr beeindruckend, ich habe sowas noch nie gesehen.
    Schöne Woche

    Trudi

    AntwortenLöschen
  8. Ohh, das ist ja wirklich sehr beeindruckend. Ich mag solche Technik.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja nun mal ein tolles Bild. Ich mag so etwas! :-)

    AntwortenLöschen

Schreibt mir eure Meinung