Freitag, 1. Februar 2013

AUGENBLICKE #2


Weil sich das Grippemonster bei uns eingeschlichten hat, ist auch die Aktion AUGENBLICKE, die Anfang Januar vom Alpenblogger und mir ins Leben gerufen wurde, in der letzten Woche ausgefallen. In dieser Woche ist dafür das Mittelkind in den Genuss gekommen, einen Nachmittag mit Mama Fotoapparat durch die Wohnung zu laufen.

Ich muss zugeben, es ist gar nicht so übel geworden. Von den Selbstportraits mal abgesehen, die ich aus datenschutztechnischen  Gründen nicht veröffentlichen will.

 Dann genießt "Mittelkind in Aktion" :-)




Kommentare:

  1. Die Bilder sind aber schön, sind die denn von Dir?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die hat mein Mittelkind geschossen! :-) Ich fotografier doch keine Äpfel ...

      Löschen
  2. Hallo Sandra-Maria!

    Schön, dass auch dein Projekt so gut verläuft - die Fotos sind ganz wunderbar geworden!

    Hier findet man bei Interesse auch die Ergebnisse meines "Projektes":

    http://alpenblogger.at/skifahren/kinderaugen-kinderhotel-buchau.html

    Vielleicht ergibt sich in Zukunft wieder mal eine "Parallelaktion" :-)

    Liebe Grüße
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du hast einen schönen Blog. Hättest du lust auf gegenseitiges folgen`? Würde mich

    http://www.schmetterlingseffect.com

    AntwortenLöschen

Schreibt mir eure Meinung