Donnerstag, 6. Dezember 2012

W wie Winterwunderland

Gibt es für Kinder in unseren Breitengraden eine schönere Nikolausüberraschung als Schnee? Wohl kaum!
Meine drei rannten heute morgen an ihren vollbepackten Stiefeln vorbei, direkt zum Küchenfenster. Die kleinen Nasen an den Scheiben plattdrückend, konnten sie sich gar nicht satt sehen an diesem weißen Schneewunder.
"Tut mir leid, Mama", meinte meine Große plötzlich.
"Was meinst du?", fragte ich verwundert.
"Na, ich habe mir für dieses Jahr ganz viel Schnee gewünscht. Und du magst doch keinen Schnee..."

Ist sie nicht süß?

Da denkt sie, der Schnee wäre gefallen, weil sie es sich gewünscht hatte. Dabei habe ich mir eigentlich schon lange vorher den Schnee gewünscht, damit die Menschen, die am 15. Dezember zu unserem Adventsfenster pilgern  nicht auf unseren Schuttberg in der Einfahrt gucken müssen...

1 Kommentar:

  1. Lieb. Na dann - hoffen wir, dass es mit dem Schnee heute noch klappt.
    Liebe Grüße aus Wien
    Dita

    AntwortenLöschen

Schreibt mir eure Meinung