Freitag, 16. November 2012

B wie Bundesweiter Vorlesetag

Ich komme gerade aus der Grundschule meiner Tochter. Heute, aus Anlass des mittlerweile 9. Bundesweiten Vorlesetags wurde auch in der 2. Klasse der Grundschule Bleichstraße in Iserlohn vorgelesen! Ich war auch dabei mit dem Lieblingsbuch meiner Kids: "Nick Nase und der verlorene Preis"



Warum Vorlesen?

Seit neun Jahren wird am 16. November der Vorlesetag gefeiert. An allen erdenklichen Orten in ganz Deutschland werden aus Kindern Ritter, Hexen oder Dedektive - geschenkte Geschichten für große und kleine Zuhörer. Die ZEIT, die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn rufen jährlich freiwillige Helfer auf, um Kindern und Jugendlichen vorzulesen, darunter hunderte Prominente und mehr als tausend Politikerinnen und Politiker. Vorlesen fördert nicht nur die Lesefreude der Zuhörer, sondern wirkt sich, laut der jährlich stattfindenden Studie der Stiftung Lesen, auch auf die Sprachkompetenz der Kinder aus. Außerdem greifen Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wurde häufiger selber zum Buch. Durch diese Initiative sollen wichtige Basiskompetenzen vermittelt werden.

Wie kann ich teilnehmen?

In meinem Fall war es einfach: Die Grundschule meiner Tochter hat nach Lesemüttern gesucht. Klar, dass ich dabei bin! Mitmachen kann jeder, der Interesse hat. Dazu werden geeignete Leseräume ausgesucht, vielleicht im Cafè um die Ecke, im Altenheim oder in Kindertagesstätten (Vorleseorte lassen sich auch hier finden). Stellen Sie Kontakt zum Vorleseort her und fragen Sie nach der Möglichkeit eine Lesung abzuhalten. Sie sollten nur darauf achten, dem Alter der Zuhörer entsprechende Texte auszuwählen. Wer, wie ich Spaß am Vorlesen hat, dem wird es sicher gelingen seine kleinen und großen Zuhörer auf eine wundersame Reise in fantastische Welten abtauchen zu lassen.

Und weil ich selber auch gern Zuhörer bin, gehe ich am Bundesweiten Vorlesetag heute Abend zu einer Candle-Light-Lesung ins Literaturhotel Iserlohn, wo mein Autorenkollege Claus Karst sowie Andrea Reichard aus ihren neusten Büchern vorlesen. Ich freue mich schon.

Allen Anderen wünsche ich viel Spaß beim Vorlesen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir eure Meinung