Dienstag, 23. Oktober 2012

S wie Social Network Free Day

Social Networking ist großartig!!! Morgens als ersten einen Kaffee und danach bei Facebook und Twitter nach dem Rechten geschaut. Und dann die vielen Gruppen, die irgendwie unterhalten werden wollen, dazu kommen meine vier Blogs, meine Autorenhomepage, mein Profil bei Xing, diverse Foren und sonstige Schreibtätigkeiten. Wenn ich Glück habe, meldet sich zufällig noch ein Auftraggeber, der 64 Shopbeschreibungen bis übermorgen braucht... Da geht schon mächtig viel Zeit bei drauf.

Deswegen wage ich einen Social Network Free Day! Ganz nach dem Vorbild der Bloggerin Michelle Richmond. Ich lege also eine freien Tag ein! Und werde ihn genießen...

Und wer mich doch im Netz erwischt, der darf ein Buch von mir kaufen... ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir eure Meinung