Montag, 29. Oktober 2012

C wie Crispy, crunchy and sweet - kleine Knusperpralinen für den süßen Zahn


Was Süßes für den Sonntagnachmittag - wir haben kleine Knusperpralinen ausprobiert. Die Idee hat den Kindern gut gefallen. Alle haben mitgeholfen - natürlich auch hinterher beim Aufessen...











Zutatenliste für die kleinen Schokopralinen:

  • 100 g Blockschokolade (wir hatten nur Vollmilch im Haus, obwohl ich überzeugt war, auch weiße Schokolade gekauft zu haben)
  • 100 g Mandelsplitter oder gehackte Haselnüsse
  • Cornflakes, Rice-Pops oder was sonst so an Cerealien im Haus ist
  • Schokoladenpapier-Förmchen (sehen aus wie Muffin-Förmchen, sind nur viel, viel kleiner!)




So wirds gemacht:

Zuerst die Blockschokolade zerkleinern und im Wasserbad schmelzen.
Die Mandeln oder Nüsse unter die Cornflakes mischen.
Die Cerealien mit der Schokolade vermengen und in die kleinen Förmchen füllen.
Nach etwa 30 Minuten ist die Schokolade abgekühlt und die Schokopralien sind verzehrfertig.

Da wir im Advent als Familie Teil eines Lebendigen Weihnachtskalenders sind, haben wir beschlossen diese kleinen Köstlichkeiten als Überraschung für jeden Besucher vorzubereiten. :-))))



Viel Spaß beim Nachmachen. Und nicht alle auf einmal essen!!!

Kommentare:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben!
    Viellecht sind Sie interesiert, Ihren Blog in unserer Webseite Rezeptefinden.de hinzufügen?

    Wenn Sie Ihren Blog und Ihre Rezepte hinzufügen möchten, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Momentan bekommt Rezeptefinden.de täglich über 20 000 Besucher, und durch uns bekommen auch alle Blogger mit unserem Widget immer mehr Besucher in seinem eigenen Blog.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen

Schreibt mir eure Meinung