Freitag, 26. Oktober 2012

B wie 'Bäumchenauflauf' - Brokkoli und Blumenkohl-Auflauf


Zutaten für 4 Personen:
  • ½ Blumenkohl
  • 1 Brokkoli
  • 5 große Kartoffeln
  • 250 g Schmelzkäse
  • 200 g Sahne
  • 250 g geriebener Käse

Brokkoli und Blumenkohl waschen, putzen und in etwa gleich große Röschen zerteilen. Die Kartoffeln schälen, waschen und grob in Würfel schneiden. Alles zusammen kurz aufkochen lassen, danach in eine Auflaufform geben. In der Zwischenzeit den Käse in der Sahne unter Rühren auflösen und über das Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den geriebenen Käse darüber streuen und bei 200 °C für etwa 30 Minuten überbacken.

Ich nehme statt der Sahne meist Milch – die ist nicht so fett und es schmeckt trotzdem. Dieses Rezept ist krisenfest, denn in einem Haushalt mit fünf unterschiedlichen Geschmäckern, hat immer einer etwas am Essen auszusetzen. Beim 'Bäumchen-Auflauf' muss ich stets mehr machen, weil sich alle um die grünen und weißen Bäumchen streiten! Dieses Gericht kann gut vorbereitet werden

Viel Spaß beim Nachkochen :-)

Leseprobe aus dem Buch "Endlich ein Schulkind", Gesunde Ernährung zu Hause - regelmäßig frisch zubereitet.

Kommentare:

  1. ICh liebe Blumenkohl und Brokkoli, aber die Kombi mit dem Frischkäse spricht mich nicht ganz so an ;)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich auch immer, aber es funktioniert gut. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden :-)

      LG Sandra

      Löschen

Schreibt mir eure Meinung