Dienstag, 11. September 2012

T wie terroistische Und-ergrundorganisation

Nun habe ich es also fast geschafft! Mein Ratgeber "Endlich ein Schulkind" liegt schon im Geburtskanal. Er will endlich hinaus. Wenn da nicht die terroristische Und-ergrundorganisation UND ihr Unwesen treiben würde...

Still und heimlich hat sich die Und-Organisation in die Untiefen meines Rechners geschmuggelt. Alle Bindewörter meines Ratgebers wurden in UNDs verwandelt... Klar, dass der behandelnde Buchkritiker die Geburt aufhalten will. Die Presswehen wegatmend, geht es den UNDs an den Kragen. Sie werden gepackt und (huch, da war wieder eins) dem Ratgeber verwiesen... ich meine... durch Alternativen ersetzt!

Hoffentlich sind nach der Behandlung die Wehen nicht ganz weg, damit die Geburt nicht noch künstlich eingeleitet werden muss...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir eure Meinung