Dienstag, 17. April 2012

M wie Maulen oder Warum hab ich so wenig Leser!

Jetzt muss ich aber mal eine Beschwerde loswerden! Da habe ich mich mal so richtig ins Zeug gelegt, habe die Wildkräuterküche studiert, habe mich in den Wald begeben, bin auf dem Boden rumgekrochen, um zu recherchieren und keinen interessiert die gesunde Wildkräuterküche?

Da stimmt doch was nicht! Was ist denn hier los in Deutschland? Ich dachte mir, dass wir in schweren Zeiten stecken, wo kaum einer mehr Geld für gesundes Essen ausgeben kann (weil er es angeblich nicht hat)... Und was ist gesünder, als das Unkraut aus dem Wald, vom Feld, von den Wiesen??? Und jetzt soll mir doch bitte keiner sagen, Menschen, die kein Geld für gesunde Lebensmittel haben, haben auch kein Internet, geschweige denn einen Computer... Das glaub ich nämlich nicht! Die, die kein Geld haben, haben nämlich mit höchster Wahrscheinlichkeit sogar ein besseres Smartphone, als ich eins habe (aus dem näheren Bekanntenkreis kann ich da bereits 3 aufzählen!!!)

Kein Geld für Lebensmittel, aber für den neusten TabletPC der Apfelfirma... soweit kommt es noch. Diese Menschen sollten mal lieber hinaus in den Wald gehen, um ein wenig Giersch zu ernten. Damit kannn man nämlich tolle Sachen machen. Auch Brennnesseln oder Gänseblümchen fangen ja jetzt wieder an zu wachsen, die passen hervorragend in eine Suppe...

So, jetzt hab ich endlich mal das gesagt, WAS GESAGT WERDEN MUSSte...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir eure Meinung