Freitag, 17. Februar 2012

Q wie quiekendes Hausschwein

Seit wir diese Werbung mit dem Schwein gesehen haben, welches in ein gelbes T-Shirt gesteckt wurde, wollen wir auch son Tier! Ich habe gehört, dass es Schweine geben soll, die als Haustiere gehalten werden können - Microschweine!

Meine Tochter und ich waren sofort Feuer und Flamme. Wir brauchen ein Schwein! Unbedingt! Und wir nennen es Amadeus und bringen ihm Klavierspielen bei. Allerdings will der Mittlere ausziehen, wenn wir dem Schwein ein Musikinstrument kaufen, meinte er unter Tränen.

Aber eine Überlegung wäre es sicher wert. Für unseren Allergiker-Haushalt würde es sich lohnen, weil es keine Haare hat, die überall herumliegen und das wilde Niesen auslösen. Außerdem braucht man mit ihm nicht zwangsweise vor die Tür, wie mit einem Hund, weil es angeblich auf die Katzentoilette geht und es klettert nicht wild auf Bäumen rum, von wo man es nur mit Hilfe der Feuerwehr wieder runter kriegt... (*eine Träne aus dem Auge wisch bei dem Gedanken an unseren Moritz...*)

Und jetzt bearbeiten die Große und ich den Rest der Familie, damit wir bald auch wirklich so ein Schweinchen hier rumlaufen haben... die sind sooooo süüüüüß...

Bild: Microschweinchen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir eure Meinung