Dienstag, 3. Januar 2012

C wie "Cello" von Udo Lindenberg

So ein Ohrwurm ist schon etwas Unangenehmes. Man hat ihn und wird ihn nicht mehr los. Mit viel Geduld und noch mehr Überredungskunst kann man ihn vielleicht irgendwann überzeugen seinen warmen gemütlichen Platz im Kopf zu verlassen, doch meist ist es ein aussichtsloses Unterfangen. Ohrwürmer sind ja in der Regel auch nicht immer angenehm. In der Hitparade der Kurzen steht zum Beispiel Micky Krause mit "Schatzi schenk mir ein Foto" auf Platz 1. So ein Ohrwurm kann schon mal Unangenehm werden, wenn er sich im Kopf einnistet.

Bei "Cello" von old Udo Lindenberg sieht das da schon ganz ander aus. Eigentlich mochte ich Udo nie so wirklich. Aber dieses Lied ist so eingängig, dass es seit Wochen als Ohrwurm in meinem Kopf festsitzt. Der Wurm ist jetzt nicht unbedingt bösartig, sondern taucht in den unmöglichsten Situationen ganz geschmeidig auf, um mich daran zu erinnern, dass er noch da ist! Ich bin sogar dem Mainstream gefolgt und hab die LiveCD gekauft (ähem...) und habe mich wirklich überzeugen lassen. Old Udo hats echt drauf! Hut ab. Und als Liebeserklärung an meinen Ohrwurm widme ich den 3. Buchstaben im Kinderküchen-ABC dem "Cello".


Kommentare:

  1. Udo ist ja irgendwie der deutsche Lemmy, oder? Wenn man den Knaben sich so anguckt, hihi... :-) Aber überhaupt: ist denn schon die dritte Woche des Jahres?!

    AntwortenLöschen
  2. ich musst ein bissl vorarbeiten ;-)

    AntwortenLöschen

Schreibt mir eure Meinung