Montag, 14. Dezember 2009

Ja, ist denn heut scho Weihnachten?!

Meine Güte, wie die Zeit vergeht. Kaum war erst Laternenfest und jetzt backen wir schon Plätzchen, haben unseren Tannenbaum geschmückt und haben das Weihnachtsmenü im Kopf schon einmal durchgespielt.

Kann es vielleicht sein, das gerade der Dezember viel kürzere Tage hat? Da klaut uns doch einer jeden Tag eine oder vielleicht sogar anderthalb Stunden, von dem sowieso schon viel zu kurzem Tag. Anders kann ich es mir nicht erklären. Der Adventskalender meiner Kinder zeigte heute den 14. Dezember. Leute, das bedeutet in 10 Tagen ist Weihnachten!!! Nur noch 10 Tage und dann ist auch das Jahr schon wieder rum. Ja was soll ich dazu sagen?

Geschenke sind alle besorgt. Nur für die Kinder, versteht sich! Wir, also meine bessere Hälfte und ich, schenken uns schon seit Jahren nichts mehr. Ist doch sowieso sein Geld! Und den Stress für ihn was passendes zu finden, den tue ich mir nicht an. Er hat doch alles: Eine liebevolle, geduldige, reizende und immer gut gelaunte Ehefrau... drei tolle, fast nie laute und anstrengende Kinder, die immer machen was sie sollen, nicht murren und sich niemals schreiend auf den Boden schmeißen, wenn es mal kein Eis zum Nachtisch gibt... Ein Aquarium mit stillen, leisen Fischen, die von selber ausziehen, wenn es ihnen "stinkt"... einen schnellen DSL-Anschluss, einen Computer und die passenden PC-Spiele und eine "Tatort"flat, die ganze Woche lang (außer Mittwochs).

Was kann ich denn diesem glücklichen Menschen noch mehr schenken? Aber für mich wüsste ich ne ganze Menge...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir eure Meinung