Mittwoch, 11. November 2009

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne... (2)

So, der lang ersehnte Tag ist gekommen: Eingehüllt in dicke Jacken, mit Mütze, Schal und Handschuh und mit der eigens angefertigten Laterne ging es heute zum Umzug. Erst gab es eine kleine Feier nur für "Mitglieder" der KiGa-Gruppe, Eltern ausgeschlossen, aber dieses durften dann, als Spende für den Förderverein, Kaffee und Glühwein trinken (Das war auch nötig, denn sie standen draußen und es war bitter, bitter kalt).

Mit einem fröhlichem "Laterne, Laterne" auf den Lippen, zog der Zug leuchtender Kraken, Schnecken und Lillifee-Laternen durch die Straßen. Was für ein schöner Anblick!

Bis zum nächsten Jahr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir eure Meinung